Dialog im Selbst, twentytwenty

Der Dialog beginn in mir, mit mir, von mir. Arbeiten beruhen auf Beobachtungen meiner selbst und anderen Menschen, Gedankenfetzen und Dingen in meiner Umgebung.


Ich schnappe oft Textphrasen, Textornamente oder Begriffe auf und verarbeite sie in meinen als Teil meiner Arbeit. Das Wiederaufschnappen von Posen und vom eigenen Körpergefühl ist präsent und in den Arbeiten zu finden.


Mit verschiedensten Materialien wie Ölpastellen, Permanentmarker, Finelinern, Bleistift, Tusche & Tinte werden verwendet. Auch die Frottage erhält Zuzug in manchen Arbeiten.