Sauna

2021/22

Die Sauna ist ein Ort, der sich nicht eindeutig zuordnen lässt, ein Ort in der Schwebe. Alle sind gleich vulnerabel und es lösen sich die

Attribute auf, die wir im Alltag nutzen um uns von anderen zu unterscheiden. Es ist ein Ort für Kommunikation und Austausch.

Neben dem psychischen Aspekt der Entspannung steht ihm auch der physische in nichts nach. Nach dem heißen Saunagang wird

tropfnass schnurstracks das Avanto (Eisloch) aufgesucht um für eine ordentliche Abkühlung zu sorgen.

 

Von 120 Grad in Sekundenschnelle ins 3 Grad kalte Wasser, alle Poren ziehen sich zusammen und der Herzschlag wird abrupt verlangsamt. Es gibt viel

unbedeckte Haut, ein freies Gefühl und eine stetige Auseinandersetzung, meinerseits, mit dem Körper. \r\nIch beschäftige mich in

meinen Arbeiten sehr stark mit meinem Körper, meinen Gefühlen und den dazugehörigen problematischen Aspekten, wie mentale

Gesundheit und Body-Image-Issues. Das Saunagehen fasziniert mich und hat eine heilende Wirkung auf mich.